Passt Ihr System für Lumion? Hier finden Sie es heraus.

Lumion Systemanforderungen

Achtung: Lumion ist ein Windows-Programm und läuft nicht auf MAC Systemen!


Grafikkarten

Lumion benötigt einen Computer mit einer schnellen Grafikkarte mit viel Speicherplatz. Bitte beachten Sie die untenstehenden Anforderungen, bevor Sie einen Computer für Lumion kaufen oder upgraden. Wenn Sie bereits einen Laptop besitzen, klicken Sie bitte hier, um zu sehen, ob dieser für Lumion geeignet ist.
HINWEIS: Lumion und Lumion Pro benötigen zum Starten und Beenden eine Internetverbindung.


Empfohlene Systemvoraussetzungen

  • Grafikkarte: Mindestens 8.000 PassMark-Punkte, mindestens 6 GB Arbeitsspeicher und kompatibel mit DirectX 11 oder höher. Klicken Sie hier, um zu sehen, wie Sie eine Grafikkarte für Lumion auswählen können.
  • OS: Betriebssystem: 64-Bit Windows 10
  • CPU: Möglichst hoher GHz-Wert, idealerweise 4,0+ GHz. Ein niedriger GHz-Wert kann als Flaschenhals für schnelle Grafikkarten wie die Nvidia GTX 1080 und Nvidia Titan X (Pascal) dienen. Mehr CPU-Kerne als 4 machen keinen Unterschied. CPUs wie der i7-4790K, der i7-6700K oder der i7-7700K mit 4,0+ GHz sind gute Wahl. Xeon CPUs mit GHz-Werten unter 3,4 GHz werden nicht empfohlen.
  • Systemspeicher: 16 GB oder mehr mit einem möglichst hohen MHz-Wert.
  • Bildschirmauflösung: 1920x1080 Pixel oder höher.
  • Festplatte: 20 GB Speicherplatz
  • Stromversorgung: Klicken Sie hier, um zu sehen, welche Stromversorgung Sie benötigen.

Minimale Systemvoraussetzungen

  • Grafikkarte: Mindestens 2.000 PassMark-Punkte, mindestens 2 GB Arbeitsspeicher und kompatibel mit DirectX 11 oder höher. Klicken Sie hier, um zu sehen, wie Sie eine Grafikkarte für Lumion auswählen können.
  • OS: Betriebssystem: 64-Bit Windows 10,8.1,7 Sp1 oder Vista SP2
  • CPU: Möglichst hoher GHz-Wert, idealerweise 3,0+ GHz. Weniger als 4,0 GHz können als Flaschenhals für schnelle Grafikkarten wie GTX 1080 und Titan X (Pascal) fungieren. Mehr Kerne als 4 machen keinen Unterschied.
  • Systemspeicher: 8 GB (für einfache Szenen) mit möglichst hohem MHz-Wert.
  • Bildschirmauflösung: Mindestens 1600x1080 Pixel.
  • Festplatte: 20 GB Speicherplatz
  • Stromversorgung: Klicken Sie hier, um zu sehen, welche Stromversorgung Sie benötigen.

Lumion läuft auf Ihrem Laptop bzw. PC?

Lumion benötigt einen PC mit einer schnellen NVIDIA- oder AMD-Grafikkarte mit mindestens 2 GB Arbeitsspeicher. Wenn Ihr Laptop-PC eine langsame Grafikkarte mit weniger Arbeitsspeicher oder, wenn er nur eine Intel HD-Grafikkarte hat, dann ist Ihr Laptop-PC für Lumion ungeeignet. Das Ergebnis sind Grafikfehler und Treiberabstürze, wenn Sie versuchen, Lumion zu verwenden. Bitte klicken Sie hier, um zu sehen, ob Sie Lumion auf Ihrem Laptop-PC ausführen können.


Welche Grafikkarte benötigen Sie?

Klicken Sie hier, um herauszufinden, welche Grafikkarte Ihr PC besitzt.
Klicken Sie hier, um zu sehen, wie schnell Ihre Grafikkarte im Vergleich zu anderen Grafikkarten ist.


Mindestanforderungen an die Grafikkarte

  • DirectX 11 kompatibel.
  • Mindestens 2.000 PassMark-Punkte.
  • Mindestens 2 GB dedizierter Grafikkartenspeicher.
  • Einfache Szenen: (z. B. ein kleines Gebäude/Innenraum ohne viele Details) Mindestens 2.000 PassMark-Punkte und 2 GB dedizierter Grafikkartenspeicher (VRAM). DirectX 11 kompatibel. Beispiele: GeForce GTX 745, Quadro K4000M, GeForce GTX 570M.
  • Mäßig komplexe Szenen: (z. B. ein mäßig detaillierter Bürokomplex). Mindestens 6.000 PassMark-Punkte und 4 GB dedizierter Grafikkartenspeicher (VRAM). DirectX 11 kompatibel. Beispiele: NVIDIA GTX 960, NVIDIA Quadro K5200, AMD Radeon R9 290 oder schneller.
  • Sehr komplexe Szenen: (z. B. ein großer Park oder ein Teil einer Stadt).
  • Mindestens 8.000 PassMark-Punkte und 6 GB dedizierter Grafikkartenspeicher (VRAM). DirectX 11 kompatibel. Beispiele: NVIDIA GTX Titan, Quadro K6000.
  • Ultrakomplexe Szenen: (z. B. eine superdetaillierte Stadt, Flughafen oder Stadion) Mindestens 10.000 PassMark-Punkte und 8 GB+ dedizierter Grafikkartenspeicher (VRAM). DirectX 11 kompatibel. Beispiele: NVIDIA GTX 1080 (8 GB Speicher), NVIDIA GTX Titan X (12 GB Speicher)

Unterstützt Lumion Remotedesktop?

Nein, Lumion unterstützt offiziell keinen Remote-Desktop-Zugriff, z. B. über Windows Remote Desktop, WMWare Fusion, VMWare VDI, Citrix/ZenApp, Teamviewer, Nvidia GRID, XenServer, XenDesktop etc.

Derzeit gibt es keine Pläne, die Unterstützung für eine dieser Anwendungen hinzuzufügen.

Einige "Remote Desktop" -Anwendungen wie TeamViewer können zwar das Rendern starten, aber das Navigieren durch Szenen und bewegte Objekte etc. funktioniert nicht wie erwartet. Andere "Remote-Desktop" -Anwendungen wie Citrix und VMWare-Produkte werden Probleme haben, Lumion auszuführen.


Kompatible VR-Brillen

  • Samsung VR
  • Oculus Rift
  • andere VR-Geräte auf Anfrage